MSC Imbach Fahrer mit einem Top-Saisonabschluss 2020

Von admin, 6. Oktober

MX 2 Vize-Staatsmeistertitel für Markus Rammel

Auner 125er Junioren Sieg für Kevin Schneeweis

Beim Motocross ÖM Finale in Hochneukirchen-Gschaidt (NÖ), das am 4. Oktober 2020 ausgetragen wurde, überzeugten Markus Rammel und Kevin Schneeweis vom MSC Imbach.

In der großen Meisterschaftsklasse „MX OPEN“ konnte Paul Rammel mit Tagesplatz 8 ein sehr erfreuliches Resultat erreichen.

Sein Bruder, Markus Rammel fuhr heuer in der MX 2 ÖM sehr konstant und schnell, beim Finale in Hochneukirchen fixierte der 21-jährige Husqvarna-Pilot den Österreichischen  Vize-Staatsmeistertitel in der MX 2 Klasse (bis 250ccm): „Danke für das Jahr, es waren viele coole Rennen dabei, danke an meine Sponsoren, meine Familie, die Fans, die Gönner und ein großes Danke an den MSC Imbach und Husqvarna für die Unterstützung“.

b

Für den 16-jährigen Kevin Schneeweis gab es in Hochneukirchen, die erste „Titelfeier“ in seiner Karriere: „Das ist jetzt mein erster Titel, ich freue mich sehr, danke an meine Sponsoren, meine Eltern, alle Fans und dem MSC Imbach“, freute sich der HTL Schüler, der heuer erstmals die Juniorengesamtwertung im Auner 125ccm 2-Takt Cup der 13 – 17 Jährigen gewann.

b

Trotz schwieriger Bedingungen rund um alle COVID-19-Verordnungen und Maßnahmen, ist es den Fahrern des MSC Imbach dennoch gelungen, wirklich respektable Ergebnisse zu erreichen.

b

Keine Kommentare möglich

Panorama Theme by Themocracy